Communitybaiserte Präventionsarbeit steht hinter SALAM, einem Projekt, das die Aidshilfe Baden-Württemberg im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt hat. Innerhalb des Projekts, das eine Mitarbeiterin der Aidshife Tübingen-Reutlingen mit aufgebaut und geleitet hat, wurden zehn Multiplikator*innen erfolgreich ausgebildet. Ende Januar haben die Schulungsteilnehmer*innen ihren Abschluss gefeiert. Auch eine Ehrenamtliche aus Tübingen war dabei und wir freuen uns, auch künftig mit ihr zusammen zu arbeiten. Die ganze Pressemitteilung gibt zum SALAM Projekt gibt es hier: Pressemitteilung_SALAM_AHBW