Die HIV-Positiven-Gruppe trifft sich alle zwei bis drei Wochen, in der Regel in den Räumen der Aidshilfe in Tübingen. Bei den Treffen im geschützten Rahmen geht es um folgende Themen:

  • Wir gehe ich mit meiner Erkrankung um?
  • was bereitet mir Sorgen und Probleme?
  • Umgang mit Ärzten / Therapien / Nebenwirkungen?
  • Outing, ja oder nein?
  • HIV und Beruf
  • HIV und Partnerschaft
  • und vieles mehr

Außerdem stehen gemeinsame Unternehmungen wie Ausflüge, Radtouren, Wanderungen etc. auf dem Programm. Nach Bedarf werden außerdem Workshops / Vorträge zu Themen rund um HIV / Aids und Hepatitis und den damit zusammenhängenden Problemen organisiert.

 Kontakt:

Bernd 0152 02853329 oder 07071 49922