a b

Ract-Festival 2018

Auch in diesem Jahr sind wir von der Aidshilfe Tübingen-Reutlingen wieder mit dem Kondomdiplom und einem bunten Infostand beim Ract-Festival am 8. und 9. Juni am Anlagensee mit dabei! Ihr findet uns gegenüber der Bühne Mitte auf der Seeseite, freitags von etwa 18 Uhr an und samstag ab halb fünf.

Buddy-Projekt 11.6.

Am Montag, 11. Juni um 19 Uhr, wollen wir in der Aidshilfe in der Herrenberger Straße in Tübingen unser Buddy-Projekt vorstellen. Dazu laden wir herzlich interessierte Menschen ein, die sich regelmäßig ehrenamtlich engagieren und Menschen mit HIV im Alltag unterstützen möchten. Weitere Informationen gibt es hier.

Lesung 4.6. im d.a.i.

Was tun, wenn man im Bible Belt, einer von evangelikalem Protestantismus geprägten Gegend  in den USA, aufwächst und vor seinen Eltern als homosexuell geoutet wird? Von diesem Dilemma berichtet der US-amerikanische Autor Garrard Conley in seinem Buch „Boy Erased“ am Montag, 4.6. um 20 Uhr im Deutsch-Amerikanischen Institut Tübingen. Diese Lesung findet in Kooperation mit der Aidshilfe statt. Weitere Informationen gibt es hier.

Abend-HIV-/STI-Testsprechstunde 5.6.

Sie hatten ungeschützten Sex und jetzt Angst, sich mit dem HI-Virus angesteckt zu haben? Dann können Sie sich bei uns anonym testen lassen! Jeden 1. Dienstag im Monat zwischen 18.30 und 20.30 Uhr in der Herrenberger Straße 9 in Tübingen. Wir bieten eine individuelle Beratung und Klärung der Risikosituation an. Nächster Termin ist am Dienstag, 5.6. von 18.30 bis 20.30 Uhr (weiterlesen)

SALAM - Prävention

Communitybaiserte Präventionsarbeit steht hinter SALAM, einem Projekt, das die Aidshilfe Baden-Württemberg im vergangenen Jahr auf die Beine gestellt hat. Innerhalb des Projekts, das eine Mitarbeiterin der Aidshife Tübingen-Reutlingen mit aufgebaut und geleitet hat, wurden zehn Multiplikator*innen erfolgreich ausgebildet. (weiterlesen)