a b

Prävention

Wir bieten in Schulen und Einrichtungen der Pflege Präventionsveranstaltungen zu  Themen rund um HIV, Aids und Hepatitis an. Außerdem sprechen wir über sexuelle Vielfalt und den Gebrauch von Drogen. Dabei setzen wir uns für mehr Akzeptanz und Toleranz in diesen Szenen ein.  Infos und Kontakt siehe Prävention unter "Angebote".  

LuSchT am 11. Juni

Am Samstag, 11. Juni wird im Tübinger Sudhaus wieder gefeiert. Was? Die LuSchT-Party ("Lesben und Schwule Tübingen") - und die hat im Juni sicherlich etwas mit der anstehenden EM zu tun.... Einlass ist um 22 Uhr. Die nächste lesbischwule Party ist dann HelloQueen am 31. Oktober (siehe auch Veranstaltungen / Angebote).

Ract am 3./4. Juni

Die Aidshilfe Tübingen-Reutlingen e.V. ist beim Ract-Festival am kommenden Wochenende, 3. und 4. Juni dabei. Das große Umsonst-und-Draußen-Festival findet am Anlagensee statt. Im Park verteilt sind Bühnen und Workshop-Zelte. Wir sind mit einem Infostand, an dem man auch ein Kondom-Diplom machen kann, vertreten.

Nächste HIV-/STI-Testsprechstunde am 7. Juni

Sie hatten ungeschützten Sex und jetzt Angst, sich mit dem HI-Virus angesteckt zu haben? Dann können Sie sich bei uns anonym testen lassen! Jeden 1. Dienstag im Monat zwischen 18.30 und 20.30 Uhr in der Herrenberger Straße 9 in Tübingen. Wir bieten eine individuelle Beratung und Klärung der Risikosituation an. (weiterlesen)

HIV-Positiven-Gruppe in der Aidshilfe

In der Aidshilfe Tübingen-Reutlingen gibt es seit kurzem wieder eine Positiven-Gruppe. Als Selbsthilfe-Gruppe (“von Betroffenen für Betroffene”) ist sie gedacht für Leute, die HIV, Aids und / oder Hepatitis C haben. Die Positiven-Gruppe trifft sich alle 14 Tage im Café Rote Schleife in der Herrenberger Straße 9 in Tübingen. Das nächste Treffen findet am Sonntag, 15. Mai 2016 um 14 Uhr statt. (weiterlesen)