Naloxon rettet Leben! Workshops auch in Reutlingen

Wir machen Workshops, in denen Drogenkonsument*innen lernen, sich bei riskantem Drogenkonsum im Notfall gegenseitig zu helfen. Durchgeführt werden diese Schulungen von Aidshilfe Mitarbeiter*innen Sandra Kristen und Thomas Pfister. Wo? In der Aidshilfe, im Kontaktladen Janus, im Suchttherapiezentrum West sowie einmal im Monat auf der Entzugsstation der Tübinger Uniklinik.

Naloxon ist ein Opioid-Antagonist, der die atemlähmende Wirkung von Opioiden wie z.B. Heroin, Fentanyl und Methadon innerhalb weniger Minuten aufhebt und Leben rettet. Alle bisherigen Erfahrungen zeigen, dass Naloxon in Form des Nyxoid-Nasensprays leicht anwendbar und sehr wirksam ist und man damit Leben retten kann. 

Die aktuellen Schulungstermine in Tübingen sind unserem Terminkalender zu entnehmen.

Inzwischen werden die Naloxon-Schulungen auch in Reutlingen am PP.rt – Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik – angeboten und vom medizinischen Personal dort durchgeführt.
Bitte bringt zur Schulung eure Versichertenkarte mit, dann kann auch ein Naloxon-Nasenspray im Anschluss an die Schulung auf Rezept ausgegeben werden.

Die Termine für 2024 in Reutlingen werden hier in Kürze veröffentlicht.

Die Schulungen finden immer um 16 Uhr in den Räumlichkeiten der Psychiatrische Institutsambulanz der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen (Lindachstr. 43, 72764 Reutlingen, 2.OG) statt.

Weitere Neuigkeiten

1000 Päckchen mit Femidomen, Kondomen und Infos

1000 Päckchen mit Femidomen, Kondomen und Infos

Wir haben in der letzten Woche über 1000 kleine Päckchen gepackt. Drin sind ein Femidom oder ein Kondom, Flyer zu STIs und Testangeboten und zum Internationalen Frauentag. Den der feministische Kampftag am 8. März ist für uns ein willkommener Anlass, um 40...

mehr lesen
Checkpoint am 5.3. ist ausgebucht!

Checkpoint am 5.3. ist ausgebucht!

Leider sind alle Termine für den nächsten Checkpoint am Dienstag, 5.3. vergeben. Du kannst dich aber gerne melden und nachfragen, ob an einem der nächsten Montagnachmittag noch ein Termin frei ist - oder aber du meldest dich beim Checkpoint am 2. April an. Ruf uns zu...

mehr lesen
Spenden-Urkundenübergabe: 6000 Euro für die Aidshilfe

Spenden-Urkundenübergabe: 6000 Euro für die Aidshilfe

Zum Welt-Aids-Tag am vergangenen 1. Dezember waren wieder Schülerinnen und Schüler aus 28 Schulen in der Region Neckar Alb für aktiv. Die Schülerinnen und Schüler verteilten Infomaterial zu den Themen HIV, Aids und andere sexuell übertragbare Infektionen (STI),...

mehr lesen